< Vorige Nachricht
21.06.2024 06:36 Alter: 26 days
Von: DüH

1a besucht das Olympiazentrum Dornbirn


Auf Initiative des IOC wurde unsere Klasse zu einem Olympic Day ins Olympiazentrum nach Dornbirn eingeladen. Unter dem Motto „Move, Learn and Discover“ standen nicht nur Bewegung, Lernen und Entdecken auf dem Programm, sondern auch die olympischen Werte Freundschaft und Respekt. Gestartet wurde mit motorische Tests: Reaktionstest, Schnellkrafttests die Sprünge und Würfe beinhalteten, den SwissSki Powertest (Hindernisparkour) und einen Dribbelparkour, angelehnt an die DFB Testbatterie. 
Zwischendurch gab es einen kleinen, persönlichen Einblick in das Leben und die Karriere von drei unserer Kaderathletinnen. Victoria Olivier (Ski alpin), Hanna Devigili (Karate) und Chiara Schuler (Leichtathletik) erzählten über ihren Weg im Sport, welche Schritte, Personen und Situationen für sie wichtig waren, auf ihrem Weg im Spitzensport. Zum Abschluss des Sportteils, wurde noch ein FooBaSkill Turnier gespielt (ein Mix aus Fußball und Basketball).
Zum Schluss gab es noch einen kleinen Ernährungsworkshop von Eva Brunner-Wildauer. Das Gelernte durften wir dann gleich beim Essen ausprobieren, zudem wir vom Olympiazentrum eingeladen wurden. Danke dem Team des Olympiazentrums unter der Leitung von Martin Ströbele und Natalie Scherer für den coolen Vormittag!

Hier geht es zu den Fotos im Blog der 1a-Klasse.